Die Urgewalt

0
2381

Das ist Strongman Eddie „The Beast“ Hall

Im Sommer 2016 dringt Strongman Eddie „The Beast“ Hall in eine neue Dimension des Kraftsports vor. Als erster Mensch der Welt hievt er bei den Weltmeisterschaften im Kreuzheben in Leeds , England, gigantische 500 Kilogramm vom Boden. Er schnauft, er zittert, aber er hält das Mordsgewicht für mehrere Sekunden in aufrechter Position vor dem Oberschenkel. Mit dem Weltrekord pulverisiert Hall seine alte Bestmarke von 465kg. Danach bricht er zusammen, sackt völlig erschöpft auf die Knie. „The Beast“: „Ich verlor das Bewusstsein, hatte Nasenbluten. Der Druck auf meinen Körper war einfach surreal. Es ist nicht gesund, so etwas zu machen. Aber ich habe es getan – und ich bin mir sicher, dass das sehr lange in den Geschichtsbüchern stehen wird.“ Einzige Einschränkung: „Sollte mir jemand den Rekord entreißen, werde ich versuchen, mir diesen wiederzuholen.“

An einem guten Tag nehme ich etwa 10.000 Kalorien zu mir.“

Das Erfolgsgeheimnis des menschlichen Hulk? Ein monströser Ernährungsplan – und Schwimmtraining. „Schwimmtraining ist tatsächlich die beste Grundlage für meine Einheiten im Fitnesscenter“, sagt Eddie. „Es ist sehr gut für die Beweglichkeit der Schultern. Außerdem sinkt die Herzfrequenz dabei nie unter 150 bis 160 Schläge pro Minute. Das Training ist also gleichzeitig ein gutes Kardio-Workout.“ Doch ohne die „richtige“ Ernährung ist das ganze Training wertlos (siehe Kasten). „Du kannst noch so viel trainieren, wenn du nicht genug Treibstoff zu dir nimmst, ist das Ganze vergebene Liebesmühe“, so Hall. „Wenn du schwere Gewichte bewegen willst, brauchst du Schwung und eine gewisse Körpermasse. Wenn du dir ein Gewicht mit 100 Kilo schnappst, selbst aber nur 80 wiegst, wirst du dich schwertun.“ Bei 1,91 Meter Größe bringt Eddie bei Wettkämpf daher 182kg auf die Waage. „Dann fühlen sich die Gewichte federleicht an“, lacht Eddie. 6.500 Kalorien nimmt er dafür pro Tag zu sich. „An guten Tagen knapp 10.000“, wie er erzählt. Nur zum Vergleich: Ein 450kg schweres Pferd ist täglich etwa 15.000 Kalorien. Na dann, Mahlzeit!

EDDIES ERNÄHRUNGSTAGEBUCH

DAS isst Eddie an einem Tag

1) 1/2 Eiweiß-Shakes

3) Käse und Bohnen auf Toast, dazu eine Orange

4) 1 Päckchen Nüsse

5) Hühnerfleisch mit Kartoffeln, dazu Joghurt, ein Schokoriegel und 1 l Wasser

6) 1 Thunfisch-Sandwich, dazu 1/2 Liter Wasser

7) 1 Päckchen Chips und eine Pflaume

8) 1 Apfel und 1 Haferkeks

9) 1 Kohlenhydrat-Shake mit Kreatin

10) Shakes

11) Steak mit Pommes und Salat

12) Waffeln mit Eis

Puuuh, das ist mal eine lange Liste. Guten Hunger!

 

Folge uns auf Facebook und Instagram für weitere spannende Inhalte.

Bis dahin: stay fit & healthy!