Darren Johnson’s Delta Kracher – Montag

Darren "The Threat" Johnson's Karriere-Highlights können sich sehen lassen: 2017: 4. Platz Men’s Physique bei der IFBB Europa-meisterschaft; 2016-17: 1. Platz Men’s Physique bei der UKBBF Britischen Meisterschaft; 2016: 1. Platz IFBB Elite World Cup Men’s Physique Das erreicht man nicht ohne starke, definierte Schultern. So klappt mit der Breite

ANTIPOV’S ERFOLGSTIPPS – Durchstarten mit dem IFBB-Champion

Gib mir vier: Social-Media-Sensation und Men's-Physique-Star IFBB Pro Anton Antipov teilt seine Erfolgsrezepte für einen durchtrainierten Körper in nur vier Wochen.

VOLKSKRANKHEIT DEPRESSION: Mit Sport aus dem Elend

Die zweithäufigste Volkskrankheit weltweit: In Deutschland leidet rund jede( r) Zehnte an Depressionen. Tendenz steigend. Jetzt belegt eine neue Langzeitstudie wie körperliche Aktivität als Prävention und Therapie wirkt. Dabei gibt es jedoch etwas, das unbedingt beachtet werden muss.

WIE LAUFEN WIEDER BOCK MACHT

TREPPENLÄUFE Nur zehn bis 15 Minuten jagen deinen Puls nach oben, trainieren Beine und Bauchmuskeln und fordern Balance und Hirn gleichermaßen. Und wenn die Strecke bei...

GERMANY’S FITTEST: CrossFit-Allrounder Joshua Wichtrup

Vor fünf Jahren kam der Flensburger Joshua Wichtrup zum CrossFit. Heute ist er Berlin Throwdown Champion, Germany's fittest man und der jüngste Box-Inhaber weltweit. Ein Gespräch mit Joshua Wintrup.
Crossfit Machst Du Dich kaputt oder besser

In der Box mit Art: CrossFit – Machst du dich kaputt oder besser?

Machst du dich kaputt oder besser? Hand auf’s Herz. Auf welcher Seite des CrossFit stehst du? Pusht du dich an die 100% Grenze? Gehst du immer aufs Ganze und versuchst dies beinahe jeden Tag zu wiederholen? Oder baust du auf langsame Progression? Denn Beides ist Teil des CrossFit. Die Frage ist: Was macht dich kaputt oder besser?

IRONMAN FRANKFURT: Der Selbstversuch Teil II

Gilbert Wilks strampelt 53 Stunden durch die Berge Lanzarotes, legt eine Zwangspause ein und versucht Familie, Arbeit und Training unter einen Hut zu bringen. Der Ironman Frankfurt rückt in greifbare Nähe.

IRONMAN FRANKFURT: Der Selbstversuch

Der Ironman - das Traumziel aller Triathleten? Oder, wie Gilbert Wilks findet; nur was für Leute, die als Kind nicht genügend beachtet wurden. Dann stürzt er sich ins Training.

BAUSTELLE BIZEPS: So gibt’s mehr Umfang

Einen mächtigen Bizeps baust du nicht nur mit Curls auf. Vertikale und horizontale Zugbewegungen sind der Schlüssel zu dicken Armen.
Der Trainer der Stars - Don Saladino

DER TRAINER DER STARS – Das Don Saladino Workout

Wenn Promis wie Ryan Reynolds und Scarlett Johansson ihre Körper für Filmrollen in Form bringen wollen, wenden sie sich an Don Saladino. Uns hat er dieses siebenwöchige Workout für einen filmreifen Körper zusammengestellt.

VORSICHT FALLE: Diese häufigen Fehler torpedieren Dein Workout

Du kannst nur Dinge beheben, die Du selbst erkennst. Dies sind die häufigsten Fehler die dein Training torpedieren.

KEIN MYTHOS: KONSTANTE FORTSCHRITTE – Das musst Du wissen

Irgendwann werden Deine Fortschritte ausbleiben. Sorge schon jetzt für diesen Moment vor - und Du wirst Dich konstant verbessern.

LIEGESTÜTZ-BOOTCAMP: Der Klassiker mal neu

Der Liegestütz wird von vielen belächelt und schafft es in die meisten Trainingspläne maximal als Aufwärmübung. Zu Unrecht! Denn dieser Trainingsklassiker eignet sich hervorragend zum Aufbau einer starken und breiten Brust. Nicht umsonst werden Soldaten in ihrer Ausbildung bis heute damit geschliffen. Und das Beste: Du benötigst für Liegestütze keinerlei Geräte, kannst sie jederzeit und überall ausführen und damit Brust, Schultern, Trizeps und Bauchmuskeln gleichzeitig trainieren. Zudem existiert eine Vielzahl von Liegestütz-Variationen, so dass du deine Muskulatur immer wieder aus neuen Winkeln traktieren kannst und dir so schnell garantiert nicht langweilig wird. Auf den folgenden Seiten zeigt und erklärt dir Sean Lerwill – ein ehemaliger Ausbilder der britischen Royal Marine – seine Lieblingsvarianten, für einen kräftigen und durchtrainierten Oberkörper.
"Ich habe nur noch geweint"- Dwayne Johnson über Depression

“Ich habe nur noch geweint” – Dwayne Johnson über Depression

Er gehört er zu Hollywood's bekanntesten und bestbezahltesten Schauspielern, sein Name synonym mit Actionfilmen wie "Fast & Furios", "Jumanji" und demnächst "Rampage". Doch was bisher kaum einer wusste: Der ehemalige Pro-Wrestler kämpfte in den vergangenen Jahren immer wieder gegen Depressionen.

GOLDMINE – Mit der Landmine zu mehr Kraft und Muskeln

MIT DIESEM LANDMINEN-INTENSIVEN VIERWÖCHIGEN PROGRAMM KÖNNEN SIE EINTÖNIGE ROUTINEN AUFBRECHEN UND AN STÄRKE UND MASSE ZULEGEN. 

Teilen

167,524FansGefällt mir
0FollowerFolgen
2,235FollowerFolgen
217AbonnentenAbonnieren

AKTUELLE BEITRÄGE

Wenig Zeit, viele Muskeln

Kürzere Workouts müssen nicht unbedingt schlechter sein. Indem du dein Training auf das Wesentliche zusammenstreichst, bist du locker in der Mittagspause damit durch –...

Chris Pratts Guardians-of-the-Galaxy-Workout

So hält Guardians-of-the-Galaxy-Star Chris Pratt seinen supergalaktischen Body in Form.   Chris Pratt macht sich die Vorbereitung auf seine Rollen definitiv nicht leicht. Um den Navy-Seal...
video

Amazfit bringt neues Smartwatch-Modell Verge auf den deutschen Markt

  Amazfit Verge ist die erste Smartwatch, die nach dem Börseneintrag der Huami Technology(NYSE: HMI) veröffentlicht wurde. Sie ist mit einem 1,3-Zoll-AMOLED-Bildschirm ausgestattet und bietet 13...
Advertisement