Dürfen wir vorstellen? Katrin Davidsdottir. Isländerin. 23 Jahre jung. Doch die Crossfit-Welt liegt ihr bereits jetzt zu Füßen. Die in den USA lebende Athletin beeindruckt mit einem unfassbaren Körperbau und enormen Kraftwerten. Daher wird sie in der Szene mittlerweile schon als „fitteste Frau der Welt“ betitelt.

„Wir trainieren alle hart und sind topfit! Für mich macht der mentale Aspekt aber den größten Unterschied. Und genau daran habe ich gearbeitet. Ich schaff e es nun, mich ganz und gar auf mich zu fokussieren.“

KATRIN DAVIDSDOTTIR, @katrintanja

In den vergangenen zwei Jahren entschied das blonde Muskelpaket die Crossfit-Games bereits für sich. Ihr Hunger nach mehr ist jedoch längst nicht gestillt. „Nach starken Rückschlägen im Jahre 2014 begann ich, enger mit meinem Coach, Ben Bergeron, zusammenzuarbeiten. Er machte aus mir die fitteste Version meiner selbst“, sagt Katrin. Und das sieht man. Optisch stiehlt Katrin selbst so manchem männlichen Kandidaten die Schau. Und daran arbeitet sie täglich. „Ich liebe es, mich auf die Wettkämpfe vorzubereiten und mich Schritt für Schritt meinen Zielen zu nähern.“ Dieser Ehrgeiz spricht für sich. Daher sind wir fest davon überzeugt: Von dieser Frau werden wir in den nächsten Jahren noch so einiges hören. Die Konkurrenz wird jedoch nichts unversucht lassen, sie vom Crossfit-Thron zu stoßen. Man darf gespannt sein.

Folge uns auf Facebook und Instagram für weitere spannende Inhalte.

Bis dahin: stay fit & healthy!