FAHRRAD-featured

Triathlon – Die Notwendige Ausrüstung


Triathlon ist eine Sportart, für die es massenhaft Ausrüstung gibt, aber im Gegensatz zum weitverbreiteten Glauben brauchen Sie kein Vermögen auszugeben, um eine gute Qualität zu bekommen. Wir listen Ihnen hier die notwendigen Kaufgegenstände für Ihren Eintritt in den Triathlon auf.

DER NEOPRENANZUG
Preise ab ca. 100 Euro
Neoprenanzüge werden Ihnen nicht nur bei den Aufenthalten in kühlen, offenen Gewässern Wärme spenden, sie werden Ihnen auch beim Schwimmen Auftrieb geben. Eine gute Passform ist der ultimative Faktor in Bezug auf die Dicke des Neoprenanzuges, außerdem ist es von Bedeutung, wie einschränkend er im Nacken- und Schulterbereich ist. Beziehen Sie bitte auch in Ihre Überlegungen mit ein, wie oft Sie ihn tragen werden, beachten Sie die Wettkampfdistanz und die Wärme des Wassers, in dem Sie üblicherweise schwimmen.
 
DAS FAHRRAD
Preise ab ca. 300 Euro
Schnittig, glatt, ergonomisch geformt. Sie werden diese Phrasen hören, die im Zusammenhang mit Diskussionen über Triathlon-Räder verwendet werden, aber die Wahrheit ist, dass Sie keine 1A-spezifische Rennmaschine benötigen. Das Schöne am Triathlon ist, dass Ihr eigenes Straßenrad oder Mountain-Bike gut genug für den Wettkampftag sein werden, in Abhängigkeit zum Kurs, wie die verschiedenen Bilder des T1 bezeugen. Der Passform des Fahrrades und Ihren Trainingsinhalten wird mehr Gewichtung beigemessen als dem Fahrrad selbst, daher setzen Sie sich ein Budgetlimit, bevor Sie Ihr örtliches Fahrradgeschäft aufsuchen und mit einer Testfahrt beginnen
 
 DER FAHRRADHELM
Preise ab ca. 30 Euro
Eine außer Frage stehende Ergänzung zu Ihrer Notwendigkeiten-Liste. Sie müssen Ihren Helm tragen, sobald Sie den Fuß auf das Pedal setzen. Welche Bedeckung Sie aufsetzen, bleibt Ihrer persönlichen Wahl überlassen, aber die Passform ist absolut entscheidend; falls Sie imstande sein sollten, den Helm in irgendeine Richtung zu bewegen, dann sitzt der Helm zu locker. Andere Dinge, nach denen Sie schauen sollten, sind die Schlitze, die Größe und, natürlich, der reine Nutzen des Helmes.
 
 DIE LAUFSCHUHE
Preise ab ca. 50 Euro
Ihr eigener Laufstil ist der Schlüssel dafür, wenn Sie sich ein Paar Laufschuhe zulegen. Besuchen Sie daher Ihr örtliches Spezialgeschäft für Laufsport und lassen Sie dort Ihre Gangart beobachten. Ob Sie nun ein Überpronator oder ein Supinator sind, Bedarf an einer Abpolsterung oder einem sehr kleinen Schuh haben, hören Sie auf deren Empfehlungen, was am besten zu Ihrer Biomechanik passt.
 
 DIE SPORTBRILLE
Preise ab ca. 7 Euro
Natürlich werden Sie eine Sportbrille bevorzugen, die nicht undicht ist und bequem sitzt. Jedoch bei der Vielzahl führender Hersteller auf dem Markt, achten Sie auch auf Anti-Beschlageigenschaften sowie ein klares und weites Blickfeld, sowohl für das Training als auch für den Wettkampf. Triathlonspezifische, maskenartige Sportbrillen kommen für das Schwimmen in offenen Gewässern in Frage (blättern Sie auf S. 90 für weitere Informationen diesbezüglich).