FIT FOOD: Rind & Brokkoli Asia-Style

Proteinbombe die Entzündungen hemmt, Cholesterin senkt und die Leber schützt? Look no further: Alles drin in dieser Rind & Brokkoli Pfanne (und am Abwasch spart man auch!).

0
3272

FÜR 4 PORTIONEN

ZUTATEN
700 g Flankensteak, in Streifen geschnitten
60 ml Tamari (Oder Sojasoße)
1 EL Honig
1 EL Weissweinessig
1 EL Olivenöl
2 EL Ingwer, gehackt
6 Knoblauchzehen, gehackt
1 Zwiebel, dünn geschnitten
175 g Rote Paprika, geschnitten
1 Kopf Brokkoli, in kleine Röschen geschnitten
Sesam, geröstet
ZUBEREITUNG
1. Mariniere das Steak mindestens eine Stunde lang, am besten aber einen Tag, in Tamari, Honig und Essig.
2. Erhitze eine große Pfanne auf mittlerer Flamme und brate den Ingwer etwa 30 Sekunden lang in Olivenöl an. Gib Knoblauch hinzu und lass ihn unter gelegentlichem Umrühren mit angehen.
3. Dreh die Hitze auf Maximum und leg die Steakstreifen in die Pfanne. Rühre beständig um, bis die Flüssigkeit verdampft ist und das Fleisch eine braune Farbe angenommen hat. Gib den Pfanneninhalt auf einen Teller und stell ihn beiseite.
4. Brate Zwiebel, Paprika und Brokkoli mit etwas Olivenöl in der Pfanne etwa fünf Minuten lang an, bis sie etwas Farbe bekommen haben, aber immer noch bissfest sind.
5. Gib zum Schluss wieder die Steakstreifen hinzu und hebe sie unter das Gemüse. Richte alles auf ei-
nem Teller an und streu den Sesam darüber.
KALORIEN 451  PROTEIN 52g CARBS 19g  FETT 18g
GOOD TO KNOW:
– PROTEINBOMBE: Mageres Flankensteak enthält jede Menge Protein und gibt deinen Muskeln somit massig Treibstoff, ohne am Ende als Speck auf den Hüften zu landen.
– KAMPF DEM RETTUNGSRING: Wissenschaftler haben in Brokkoli eine Verbindung namens Sulforaphan gefunden, die Entzündungen hemmt und Übergewicht vorbeugt.
– SESAM ÖFFNE DICH: Sesam steckt voller Mineralien und spezieller Ballaststoffe, sogenannter Lignane, die den Cholesterinspiegel senken und die Leber schützen.