COOLE SACHE: Frozen Powerbar

Wenn's heiß hergeht: Der Frozen Powerbar sorgt für Abkühlung, nicht für Rettungsringe!

0
4126

ZUTATEN

Für den Boden:

150g Magerquark

40g Erdnussbutter

20g Xucker Light oder Honig 

Für die Füllung:
10 Datteln (entsteint)

1 EL warmes Wasser

15g Kokosöl

10g Erdnussbutter

 

Ausserdem:

Zartbitterschokolade (92%)

 

ZUBEREITUNG:

Magerquark, Xucker und Erdnussbutter gut miteinander vermengen und in eine Dose mit Backpapier ausgelegt für etwa 1 Stunde ins Gefrierfach.

Datteln für etwa 10 Minuten einweichen lassen.

Alle Zutaten mit einem Stabmixer zerkleinern und auf den angefrorenen Boden geben.

Nach Belieben noch etwas Erdnüsse drauf verteilen und nochmal für 3-4 Stunden ins Gefrierfach.

Zartbitterschokolade (92%) in einem Wasserbad erwärmen und schmelzen.

Die gefrorenen Powerbars in kleine Stücke schneiden und mit der Schokolade ummanteln.

Enjoy😋

Rezept von Philipp Koop

www.instagram.com/philippkoop/

m.facebook.com/koopskitchen/