MEDITERRANE SCHWEINEFLEISCH-GEMÜSEPFANNE

Schwein gehabt: Mageres Schweinefilet enthält nur zwei Gramm Fett pro 100 Gramm Fleisch, dafür aber umso mehr muskelaufbauendes Protein.

0
3012
200 g Dinkel
2 EL natives Olivenöl extra
2 EL Balsamico-Essig
2 TL frischer Thymian
2 TL Dijon-Senf
¼TL schwarzer Pfeffer
¼ TL Chiliflocken
2 TL Rapsöl
450 g Schweinefilet, dünn geschnitten
225 g grüne Bohnen
300 g Strauchtomaten, halbiert
45 g Kalamata-Oliven, kleingeschnitten
2 EL Kapern, abgetropft
Knoblauchzehen, kleingehackt
15 g Petersilie, kleingehackt
30 g Walnüsse, kleingehackt
4 PORTIONEN
Bring den Dinkel in 700 ml Wasser in einer mittelgroßen Kasserolle zum Kochen. Reduziere die
Hitze und lass ihn etwa 30 Minuten lang köcheln, bis er weich ist. Tropf ihn danach ab.
Verquirle Olivenöl, Balsamico, Thymian, Senf, Pfeffer und Chiliflocken in einer kleinen Schlüssel.
Erhitze einen Wok oder eine große Bratpfanne über mittlerer bis hoher Hitze. Gib das Rapsöl hinzu und verteile es im Wok. Brate anschließend das Schweinefilet kurz an, bis es braun ist, etwa vier Minuten lang. Entferne das Fleisch aus dem Wok. Brate die grünen Bohnen im Wok an, bis sie weich sind, etwa zwei Minuten lang. Gib Tomaten, Oliven, Kapern und Knoblauch hinzu und brate das Ganze etwa eine Minute lang an. Gib zum Schluss das Fleisch hinzu und rühre ein paar Mal um.
Verteil den Pfanneninhalt über dem Dinkel und streu Petersilie und Walnüsse darüber.