Member of the Month: April – Samuel Zabel

0
4386

Samuel Zabel Steckbrief

Hey Samuel! Wir sind wirklich beeindruckt, was für einen Körper du dir erarbeitet hast. Wann und wieso hast du mit dem Training begonnen?

Erst einmal vielen Dank an dieser Stelle! Ich hab mit 16 Jahren mit dem Training begonnen. Verletzungsbedingt musste ich mein Leichtathletik-Training beenden und habe hier eine anfangs nur eine Alternative gesehen. Später wurde es dann mehr und mehr zum neuen Leistungssport und ich wollte an meine Grenzen gehen.

 

 

Wie oft in der Woche und nach welcher Methode trainierst du?

Kein Hexenwerk: Ich trainiere fünfmal die Woche und in einem Zweier-Split. Dieser ist in Oberkörper- und Unterkörper-Tage unterteilt. Außerdem trainiere ich speziell Schwachstellen und mache Cardio oder Bauch zusätzlich.

Samuel Zabel 3

Was sind deine langfristigen Ziele und wie planst du sie umzusetzen?

Meine langfristigen Ziele sind eher beruflicher Natur. Ich plane für 2017 große und schöne Projekte. Ansonsten verfolge ich die berufliche Selbstständigkeit als Personaltrainer und den Aufbau meines Fitness- & Lifestyle-Kleidungslabels “Shredded Army“.

Worauf legst du bei deiner Ernährung besonderen Wert?

Gib dem Körper das, aus was er besteht! Damit meine ich: Ernähre dich vor allem ausgewogen und bevorzuge unverarbeitete Lebensmittel. Für mich sollte Ernährung nie ein Zwang sein – dann ist alles richtig.

Samuel Zabel 5