Rote Rakete

Lauf mit dem Raketentreibstoff der Natur schneller und weiter!

0
3072

Es ist zwar kein EPO, kommt ihm aber ziemlich nahe. Der Unterschied: Dieses Mittel ist ganz legal – und sogar noch gesund. Laut einer ganzen Reihe an Studien machen die Nitrate im Rote-Bete-Saft praktisch jeden Ausdauersportler schneller.

Du magst den recht eigenen Geschmack der purpurroten Wurzel nicht? Dann versuche es mit diesem
Power-Drink aus den Händen unseres Sport-Ernährungsexperten Scott Baptie, der dunkle Schokolade hineinmixt. Die ist gesund fürs Herz und überdeckt den Wurzelgeschmack. Außerdem liefert sie dir
zusätzlichen Treibstoff …


ZUTATEN (1 PORTION)
1 kleine Wurzel rote Bete, geschält
2 Rippen dunkle Schokolade
300ML Milch
50g Erdbeeren
50g Himbeeren


DREI FÜR UNTERWEGS

Was, wenn Du genug von Roter Beete hast? Diese drei Alternativlösungen bringen frischen Wind in dein Smoothie-Repertoire:

AUSDAUER
1 Banane, in Scheiben geschnitten
2 EL Erdnussbutter
300 ml Sojamilch
1 Löffel Haferflocken
Lieferant für Kalium und langsam verdauliche Kohlenhydrate


ENERGIE
Saft einer Orange
1 Handvoll Grünkohl
200 ml grüner Tee
1 TL Chiasamen
Lieferant für Vitamin B6 und Koffein


FLÜSSIGKEITSAUSGLEICH
1 Handvoll Blaubeeren
1 Handvoll Kirschen (entsteint)
½ Granatapfel
300 ml Kokoswasser
Lieferant für Elektrolyte und Nitrate